Supervision

Du bist als BeraterIn oder in einem sogenannten helfenden Beruf tätig? Ich begleite dich mit Supervision, wenn du dich entlasten möchtest, es dir hin und wieder schwer fällt, dich abzugrenzen und du auch zuhause über Erlebtes nachgrübelst. Ich unterstütze dich im Perspektivenwechsel, im Nachspüren, was dich berührt und was dich tatsächlich persönlich betrifft. Ich helfe dir dabei, deine Klarheit und deinen persönlichen Zugang zu finden.

Regelmäßige Supervision ist das „Händewaschen“ in allen beratenden, begleitenden und helfenden Tätigkeiten. Reinigen wir uns hin und wieder auch innerlich. Es tut gut. Es ist professionell.

Ein anderer Blickwinkel.
Manches täuscht uns.
Aus meiner Warte sieht es anders aus.